NRW-Sport-Konto (0)
KSB Rheinisch-Bergischer-Kreis e.V.

Stadt- und Gemeindesportverbände

Sie sind Zusammenschlüsse von Sportvereinen auf der Ebene der jeweiligen Kommune und grundsätzlich selbstständige Untergliederungen des Kreissportbundes. Als deren Mitglieder unterstützen und ergänzen die Stadt- und Gemeindesportverbände (SSV/GSV) die Arbeit des Kreissportbundes.

Im Rheinisch-Bergischen Kreis gibt es derzeit 8 Stadt- und Gemeindesportverbände. Die Stadt- und Gemeindesportverbände (SSV/GSV) sind die kommunalen Gliederungen innerhalb des Kreises und vertreten in der Kommunalpolitik die Interessen des Sports. Sie sind Mitglied im KSB und entsenden einen Vertreter in den Gesamtvorstand des KSB.

Als Motor, der sportpolitische Überlegungen in der Gemeinde oder Stadt vorantreibt, nehmen sie in unterschiedlicher Weise folgende Aufgaben wahr:

  • Mitwirkung an der sportpolitischen Willensbildung und Entscheidungsfindung in kommunalen Gremien
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung und Umsetzung einer Sportentwicklungs- und Sportstättenentwicklungsplanung
  • Erarbeitung von Stellungnahmen
  • Mitarbeit in den zuständigen kommunalen Gremien
  • Unterstützung bei der Umsetzung der KSB Themen in der Kommune