NRW-Sport-Konto (0)
KSB Rheinisch-Bergischer-Kreis e.V.

Die Sportjugend auf dem Stadtfest Bergisch Gladbach – 30 Kinder legen das Kibaz ab

Auch in diesem Jahr war die Sportjugend Rhein-Berg auf dem Kultur- und Stadtfest von Bergisch Gladbach mit einem Stand vertreten. Ein Mitmachparkour für Kinder mit vielen verschiedenen Stationen wurde aufgebaut.

Um das Kinderbewegungsabzeichen abzulegen, mussten die Kinder Sandsäckchen in Reifen werfen, mit einem Fußball Slalom laufen, durch Reifen und über eine Koordinationsleiter springen, einen Ball auf Stäben transportieren, auf einem Tau balancieren und über Flusssteine hüpfen.

Viele Kinder haben dem Regen getrotzt und sind ganz tapfer die Stationen durchlaufen. Den Eltern und Großeltern konnten die 30 Kinder, die an dem Tag das Kinderbewegungsabzeichen abgelegt haben, anschließend stolz ihre Urkunde zeigen. Einige Kinder haben auch die Pedalos und Einräder ausprobiert. Am Stand der Sportjugend konnten sich die Festbesucherinnen und -besucher zudem über die verschiedenen Angebote des Kreissportbundes und über die Projekte der Sportjugend Rhein-Berg informieren. Durch den Kontakt zum Kreissportbund werden nun fünf Kinder in Sportvereine vermittelt.


2. Platz für die Sportjugend Rhein-Berg

Die Sportjugend Rhein-Berg und die Vereine Tura Pohlhausen Tennis e.V. /JC Wermelskirchen e.V. /Tura Pohlausen Fußball freuen sich sehr über den 2. Platz des diesjährigen "Starke Kids Förderpreis" der AOK. Der Förderpreis wurde für besondere Projekte und Initiativen auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendgesundheit verliehen.

Das Projekt "Sportkarussell" begeisterte die Jury.


Feriencamp "Finde deinen Sport"

23. - 25. August 2017


Mountainbike-Camp 23.08.-24.08.2017

Für Mädchen im Alter von 8-14 Jahren


Kreisjugendtag 2017

Am 18.05.2017 hat der Kreisjugendtag der Sportjugend Rhein-Berg im Kreishaus stattgefunden

Am 18.05.2017 hat der Kreisjugendtag im Kreishaus Bergisch Gladbach getagt. 16 Vertreter/-innen haben sich über die vergangenen aber auch für die geplanten Projekte interessiert. Gemeinsam wurde über die Frage "Was macht die Sportjugend Rhein-Berg sexy"? diskutiert. Danke für die vielen Rückmeldungen und natürlich auch für die Teilnahme.


Schlittschuhsportnachmittag am 19.12.2016

Sportjugend Rhein-Berg lädt zum Spaß auf dem Eis ein

15 Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren hatten am vergangenen Dienstag kurz vor Weihnachten Spaß und Freude auf dem Eis. Die Sportjugend Rhein-Berg hatte sich für die Kinder aus dem Rheinisch-Bergischen Kreis die im Jahr 2016 an verschiedenen Sportprojekten des Kreissportbundes teilgenommen haben,etwas Besonderes überlegt. „Wir wollten den Kindern und Jugendlichen kurz vor Weihnachten nochmal etwas Sportliches anbieten und haben uns sehr gefreut, dass dies so gut angenommen worden ist:“ so Verena Braumann, Fachkraft für Jugendarbeit beim Kreissportbund. 15 Kinder und Jugendliche konnten zwei Stunden auf dem Eis erste Schritte wagen, verschiedene Spiele spielen und einfach nur Spaß haben zur Musik. Fünf ehrenamtliche Jugendliche Betreuer aus dem Rheinisch-Bergischen Kreis, unter anderem Corinna Honrath die ihren Bundesfreiwilligendienst beim Kreissportbund absolviert, halfen den kleinen Künstlern auf dem Eis, andere brachten den jungen Ehrenamtlern selbst noch etwas bei. Ein rundum gelungener Nachmittag für die Teilnehmer und Betreuer um in die Weihnachtsferien zu starten.      

Bei Fragen oder Interesse an der Arbeit der Sportjugend können Sie sich an Verena Braumann, Fachkraft NRW bewegt seine KINDER/ Jugendarbeit,  unter 02202 2003 74, braumann@kreissportbund-rhein-berg.de wenden.