NRW-Sport-Konto (0)
KSB Rheinisch-Bergischer-Kreis e.V.

Aktuelle Nachrichten

4-Generationen-Projekt "Spiel-Spaß-Sport im Wasser und an Land". Jetzt abstimmen!

4-Generationen-Projekt "Spiel-Spaß-Sport im Wasser und an Land" von der DLRG OG Rösrath e. V.

Der Förderpreis "Helfende Hand" wird jährlich vom Bundesinnenminister verliehen. Der Preis soll ehrenamtliches Engagement von Einzelnen, Gruppen oder Einrichtungen im Bereich Bevölkerungsschutz würdigen. Dieses Engagement ist sehr lobenswert und wird jedes Jahr besonders ausgezeichnet. Die Projekte umfassen einen Großteil für die Allgemeinheit nützliche Themen, die viel mehr gefördert werden sollten. Die Ehrenamtlichen haben dafür große Wertschätzung verdient.

Dieses Jahr ist die DLRG OG Rösrath e. V. unter den Nominierten, die sich zur Aufgabe gemacht hat, Kinder dabei zu unterstützen, eine gute Wassergewöhnung und -bewältigung zu erleben, um sichere Schwimmer/-innen zu werden. Aus diesem Grund wurde ein Projekt namens „Spiel-Spaß-Sport im Wasser und an Land“ für Vorschulkinder konzipiert. Die Kinder sollten im Wasser zusammen mit ihren Eltern verschiedene Erfahrungen sammeln. Durch die enge Zusammenarbeit mit der integrativen Caritas Kindertagesstätte Rösrath wurde für die Angebote an Land z. B. die Turnhalle kostenlos zur Verfügung gestellt. Eine Erzieherin, eine Heilpädagogin und die Kindergartenleitung unterstützten die Programmteile. Dadurch wurde die Kooperation zwischen dem Verein und der Kita vertieft.

Das Spannende an diesem Projekt ist, dass viele Menschen im Alter von 17 bis 79 Jahren ihre Erfahrungen an die Vorschulkinder weitergegeben haben. Somit entstand ein generationsübergreifendes Projekt. Die Kinder sollten in mehreren Bereichen gefördert werden. Durch Spiel und Spaß u. a. mit Alltagsmaterialien wurde die Freude an der Bewegung geweckt. Die Vielfalt der Möglichkeiten, die sowohl im Wasser als auch an Land geboten wurde, war groß. Die Kooperation der verschiedenen Generationen ist ein Leitbild, auf dem sich einiges Weitere aufbauen lässt. Den Teilnehmer/-innen und Mitarbeiter/-innen hat die generationsübergreifende Zusammenarbeit die Chance geboten, ihr Wissen zu festigen und in alle Richtungen weiterzugeben.

Die 17 Vorschulkinder aus sieben Nationen aus o. g. Kindertagesstätte durften den Unterschied von Bewegungsabläufen im Wasser (Auftrieb) und an Land (Schwerkraft) fühlen und erleben. Der Spaß an Bewegung kann die Grundlage für lebenslanges Sporttreiben sein. Sport und Bewegung wirken auf die Gehirnstruktur und seine Funktionen. Dadurch wird Lernen erleichtert. Im Rahmen dieses Projektes konnten die Kinder das „Kibaz“, das Kinderbewegungsabzeichen der Sportjugend vom Landessportbund NRW und der sky Stiftung erhalten. Im Wasser wurde das Mini-Sportabzeichen „Aqua-Jolinchen“ des Kreissportbundes Rheinisch-Bergischer Kreis und der AOK abgenommen. Im Kunstteil wurde die Caritas-Kindertagesstätte Rösrath zum Atelier. Die geschaffenen Werke konnten im Schalterraum der VR Bank Rösrath im Mai 2017 bewundert werden.

Die DLRG Ortsgruppe Rösrath e.V. hat mit ihrem Projekt nun die Möglichkeit, vom Bundesministerium des Inneren einen Preis ausgehändigt zu bekommen. Neben diesem durch eine Jury verliehenen Preis wird zudem ein Publikumspreis bestimmt. Hierzu braucht die DLRG OG Rösrath die Stimmen aus dem Rheinisch-Bergischen Kreis. Stimmen Sie jetzt bitte für das 4-Generationen-Projekt ab!

Hier gelangen Sie zu weiteren Informationen zum Projekt: http://bit.ly/2ydrV9p

Die weiteren nominierten Projekte finden Sie unter: http://bit.ly/1uYylzm