Aktuelle Nachrichten

Eine Bühne für sportliche Ausdauer und das Ehrenamt

Zum zweiten Mal haben der Kreissportbund Rheinisch-Bergischer Kreis e.V. und die VR Bank eG Bergisch Gladbach am Donnerstag (8. September) in einem festlichen Rahmen Jubilare des Deutschen Sportabzeichens sowie langjährig tätige, ehrenamtliche Stützpunktleiter und Prüfer geehrt. 35 Personen standen im stilvollen Ambiente des Spiegelsaals des Bergischen Löwen in Bergisch Gladbach im Mittelpunkt. Das Rahmenprogramm gestalteten der Meisterchor Heimatklänge Nußbaum und das Tanzcorps Steinenbrücker Schiffermädchen. Die Moderation übernahm Henrik Beuning, Geschäftsführer des Kreissportbundes. Nach der Begrüßung richtete Gerd Klink, Bereichsleiter Privatkunden und Filialen der VR Bank, einige Worte an die rund 100 geladenen Gäste – darunter Landrat Dr. Hermann-Josef Tebroke, Landtagsabgeordnete Helene Hammelrath, Bürgermeister Lutz Urbach sowie sein Kollege aus Overath Jörg Weigt. Ebenfalls anwesend waren die stellvertretenen Bürgermeister aus Wermelskirchen, Theodor Fürsich, aus Kürten Klaus Borkes aus Odenthal Christa Michalski-Tang und aus Rösrath Hans Bundszues.