Vorlesen

Sportlerehrung 2022 im Rheinisch-Bergischen Kreis

Sportlerwahl 2022 im Rheinisch-Bergischen Kreis

Jetzt abstimmen für Rhein-Bergs beste Sportler, Sportlerinnen und Mannschaften

Rhein-Berg. Leere Sportplätze und Hallen, abgesagte Wettbewerbe und menschenleere Tribünen gab es zwarim ausgehen den Pandemiejahr 2022 kaum noch – trotzdem hatten zahlreiche Sportlerinnen und Sportler mit Neuanfang und neuen Krisen zu kämpfen (siehe Interview). Umso bemerkenswerter sind die beachtlichen Erfolge, die zahlreiche Athleten erzielten. Nicht nur sie, sondern auch die Breitenwirkung die Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften im zurückliegenden Jahr in der rheinisch-bergischen Sportwelt und in der Bevölkerung erreicht haben, möchte die Sportlerwahl 2022 würdigen, die der Kreissportbund Rheinisch-Bergischer Kreis erneut in Medienkooperation mit Bergischer Landeszeitung und „Kölner Stadt-Anzeiger“ und mit Unterstützung der Kreissparkasse Köln ausrichtet. Je 15 Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften hat eine Fachjury aus Vertretern des Kreissportbunds, der Sportjugend sowie von Journalisten aus der Region für die Sportlerwahl 2022 nominiert. Abstimmen dürfen nun die Leserinnen und Leser. Die jeweils 15 Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften,die zurWahl stehen,werden auf dieser Doppelseite vorgestellt. Das Votum der Leserabstimmung wird ebenso wie das Votum einer Fachjury je zur Hälfte ins Endergebnis der Sportlerwahl 2022 einfließen. Nun können Sie mitentscheiden, wer bei der Sportlerehrung ganz oben stehen soll. Und dabei selbst Foto: dpa Wer sind Rhein-Bergs besteSportler? Abstimmen und eins von 25 signierten FC-Trikots gewinnen noch etwas gewinnen. Unter allen Teilnehmern der Sportlerwahlen unserer Zeitungen verlosen wir 25 signierte Trikots des 1. FC Köln. Wie Sie mitmachen können, lesen Sie im Infokasten „Die Abstimmung im Internet“. Die Abstimmung läuft bis Sonntag, 26. Februar. Im Sinne des Sports gerne weitersagen!

 

(BLZ, 19.01.2023, Elli Riesinger, Claus Boelen-Theile und Guido Wagner)

Die Abstimmung im Internet

Wenn Sie für die Sportlerwahl 2022 abstimmen möchten, gehen Sie ab Mittwoch, 18. Januar 2023, 20 Uhr, auf die unten angegebene Internetadresse. Dort erhalten Sie nochmals Infos zu den Nominierten und können dann nacheinander Ihren jeweiligen Favoriten für die Titel Sportler des Jahres 2022, Sportlerin des Jahres 2022 und Mannschaft des Jahres 2022 auswählen, indem Sie auf das Foto ihres jeweiligen Favoriten klicken. Drücken Sie nach der Auswahl Ihres Favoriten jeweils auf „Abstimmen“, um zu den Nominierten in der jeweils folgenden Kategorie zu gelangen. Damit Ihre Stimme in die Wertung einfließt, müssen Sie sich einmal kostenlos registrieren. Freigeschaltet ist die Abstimmung bis Sonntag, 26. Februar. Auch Mehrfachabstimmungen innerhalb eines Haushalts sind möglich.

Hier geht's zur Abstimmung!