Vorlesen

Startschuss in Wermelskirchen am 29. Mai

Startschuss in Wermelskirchen am 30. April

Gemeinsam mit der Stadt Wermelskirchen und dem Stadtsportverband Wermelskirchen wird "Sport im Park" im Jahr 2022 - nachdem es im vergangenen Jahr erfolgreich stattgefunden hat angeboten. In den Hüpp-Anlagen und im Dorfpark Dabringhausen finden ab Ende April Sportangebote von ortsansässigen Sportvereinen statt. An mehreren aufeinanderfolgenden Samstagen laden die Übungsleiter*innen zu einer einstündigen Sport-Einheit im Freien ein.

Die Teilnahme ist kostenfrei und Bedarf keiner vorherigen Anmeldung.
„Sport im Park“ bietet interessierten Sportvereinen die Möglichkeit, ihr (Vereins-)Angebot einer breiteren Zielgruppe vorzustellen oder Schnupperangebote zu unterbreiten, die zu Dauerangeboten oder einer Vereinsmitgliedschaft führen können.

Die Veranstaltungsreihe wird am 30. April durch die Stadt Wermelskirchen und den KSB Rhein-Berg e.V. eröffnet. Am Eröffnungstag wird ebenfalls ein Fitnesstest durch den Rheinischen Turnebund e.V. angeboten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Das Projekt wird vom Landessportbund NRW e.V. und der AOK- die Gesundheitskasse gefördert.

Mitwirkende Vereine aus Wermelskirchen