Aktuelle Nachrichten

Sport im Park - Gelungener Auftakt in Wermelskirchen und Dabringhausen

Gemeinsam mit der Stadt Wermelskirchen, dem Stadtsportverband und dem Kreisseniorenbeirat hat der Kreissportbund Rhein-Berg am 26.06.21 zur Auftaktveranstaltung von Sport im Park in die Hüpp-Anlagen und in den Dorfpark Dabringhausen eingeladen. Zum Auftakt der Veranstaltungsreihe begrüßten Frau Bürgermeisterin Marion Lück, der Vorstandsvorsitzende des Kreissportbunds Rhein-Berg Uli Heimann, der stellvertretende Vorsitzende des Stadtsportbunds Sven Dicke und der Sozialdezernent Stefan Görnert die Teilnehmenden in der Hüpp-Anlage und im Dorfpark Dabringhausen.

Bei strahlendem Sonnenschein eröffneten die Übungsleiter*innen aus vier Wermelskirchener Sportvereinen den sportlichen Teil der Auftaktveranstaltung und luden die Sportinteressent*innen vor Ort ein mitzumachen. In Dabringhausen hat die Übungsleiterin Sabine Krüger mit Ihrem Team vom Dabringhauser Turnverein eine abwechslungsreiche Gymnastikstunde angeboten. Insgesamt 20 Teilnehmer*innen verteilten sich auf den Sportmatten im Dorfpark und haben begeistert mitgemacht.

In den Hüpp-Anlagen haben Gisela Weiser (Tura Pohlhausen) und Petra Karau (SV09/35 Wermelskirchen) eine Gruppe von Walkerinnen angeleitete. Nach einer Runde durch den Park gab es noch eine abschließende Dehneinheit.

Vor Ort haben Imogen Heihaus und Benno Klinke vom Wermelskirchener Turnverein einen Übungszirkel aufgebaut. Hier haben sich  weitere zehn Teilnehmer*innen in verschiedenen Übungen für alle Hauptbeanspruchungsformen ausprobiert. Durch das vielfältige Angebot konnte sich jeder der Teilnehmer*innen im Alter von 50- 84 Jahren wiederfinden. Einige der Teilnehmer*innen brachten ebenfalls ihre Kinder und/oder Enkelkinder mit, sodass es zu einem schönen Familienausflug gestaltet wurde.

Für die Auftaktveranstaltung war zusätzlich Juliane Mackenbrock vom Rheinischen Turnverbund vor Ort und hat einen Fitness-Test angeboten. Dieses Angebot wurde ebenfalls gut angenommen und soll in den kommenden Wochen auch in Dabringhausen stattfinden.

Insgesamt gab es ein tolles Feedback aller Anwesenden, die sich freuten, nach langer Zeit wieder gemeinsam in Bewegung kommen zu können. Neben dem sportlichen Aspekt standen vor allem das Miteinander und der Spaß im Vordergrund.

Besonders erfreulich war, dass viele der Teilnehmer*innen noch nicht Mitglieder eines Sportvereins sind und somit durch dieses Angebot und den direkten Kontakt zu den Übungsleiter*innen vor Ort an die Vereine herangeführt werden können.

 

Das Angebot bleibt bis Ende August bestehen und findet jeweils samstags von 10-11 Uhr in den Hüpp-Anlagen und im Dorfpark in Dabringhausen statt. Die Teilnahme ist kostenfrei und bedarf keiner vorherigen Anmeldung.

Kontakt zu den mitwirkenden Vereinen:

DTV (dabringhauser-tv.de)

Wermelskirchener Turnverein 1860 e.V. (wtv1860.de)

TuRa Pohlhausen e.V. - Aktuelles / News (tura-pohlhausen.org)

SV 09/35 Wermelskirchen (sv0935wermelskirchen.de)